Inhalte der Übungseinheiten Winterintermezzo: 

 

Ayurverda Yoga - der Wintertyp.

Der Fokus während der Praxis liegt auf ruhigen, länger verweilenden Übungen, einem vertieftem Atem sowie Erdung und Balance.

 

Bewegung für die grauen Zellen -  

Aktiviert Körper, Geist und Seele. Wir verbinden Bewegungen mit Gehirnjoggin.

 

Faszien und Pano-Kraftausdauer 

Fasziale Beweglichkeits- und Koordinationsübungen gespickt mit einzelnen Kräftigungsübungen.

 

Fitness

Allgemeines  Ganzkörpertraining.  Beine, Arme und Rumpf werden gleichermaßen trainiert. Alle Übungen finden mit dem eigenen Körpergewicht statt und können für alle Leistungsstufen angepasst werden. Ein Training für Jung und Alt. Ganzkörperkräftigungs- und Dehnübungen. 

 

Gleichgewichtstraining - 

Übungen zu Unterstützung der allg. Körperspannung und zur Verbesserung des Gleichgewichts und der Koordination.

 

Hatha Yoga -  

Körper und Geist im Einklang durch verschiedene Asanas, Atemtechniken und Momenten der Meditation. 

 

HIIT: High Intensity Intervall Training -

Kurze Belastungszeiten von 20-60 Sekunden wechseln sich mit kurzen Erholungspausen von 10-30 Sekunden ab. 

Das Tempo ist schnell, die Intensität hoch, schwitzen garantiert. 

Durch die kurzen Pausenzeiten ergibt sich neben der Kraft ein intensives Ausdauertraining für das Herz- und Kreislaufsystem.

 

Latino FIT -

Mit karibischen Klängen geht alles leichter. 

Wenig Pausen, dafür langanhaltende, ausdauernde Bewegungen. Anstrengend mit viel Spass und Musik. 

 

Mindful Yoga Walk -

Bewusstes Atmen wird kombiniert mit Gehen, Meditation und einfachen Übung.

 

Rückengymnastik -

Dehn- und Kräftigungsübungen mit dem eigenen Körpergewicht sorgen für ein gutes Gefühl im Rücken.